Bondage Schlafsack aus Leder…

Ich habe mir nun endlich einen Bondage Schlafsack zugelegt und mir damit einen Traum erfüllt… 😊

Es war schon immer mein Traum gewesen, einmal in einem solchen “Schlafsack” gefesselt zu werden.
Nun habe ich mir diesen Traum erfüllt und mir einen solchen Schlafsack bei Leatherotics bestellt gehabt.

Es ist ein einfaches Modell, da ich aber nur darin gefesselt werden möchte und kein “Hängebondage” oder ähnliches betreiben möchte, reicht er für meine Zwecke bestimmt aus…
Da ich ihn erst gestern bekommen habe, habe ich ihn noch nicht ausprobieren können. Ich bin nur mal testweise kurz reingeschlüpft und habe den Reißverschluss verschlossen, aber allein dieses Gefühl war schon grandios.
Nun kann ich es kaum erwarten das meine Frau mich darin fesselt und verwöhnt. Am besten mit einer Maske und Kopfhörer… *schwärm* 😊

Bei den meisten Modellen kommt der Partner nicht mehr an die edelsten Teile heran, wenn der andere in dem Schlafsack gefesselt ist. Das fand ich immer sehr schade, aber bei diesem Schlafsack hier gibt es an den wichtigsten Stellen einen Reißverschluss um sie freizulegen… 😁
Zum einen in Höhe der Brustwarten, in Höhe der “Lustzentren” und einer ist noch hinten angebracht um an den die “Hintertür” zu kommen.

In den kommenden Tagen, wenn wir mal richtig viel Zeit haben, werden wir den Schlafsack ausgiebig testen und ich werde natürlich auch einen Testbericht schreiben. 😉

10 Lesern gefällt dieser Beitrag

Aufrufe: 279

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.